Donnerstag, 24. Mai 2018

Datenschutzgrundverordnung

Die meisten haben sicher schon von der Datenschutzgrundverordnung gehört.

Bis sich da die Unklarheiten gelichtet haben, werde ich hier erstmal nichts mehr posten.

Bis dahin...

Donnerstag, 19. April 2018

Mein Shooting mit Mrs.Diva

Hallo Zusammen. Ich wollte mal wieder ein wenig Inhalt in meinen Blog bringen.

Zur Zeit komme ich nicht oft zum fotografieren. Die Zeit fehlt etwas und auch ein wenig der Antrieb. Dennoch habe ich vom letzten Shooting noch ein paar Bilder die ich gerne zeigen möchte.

Ein Neumodel, welches ich auf Instagram kennen gelernt habe. Sie nennt sich dort MrsDiva93. Sie heisst Jacky. Ein nettes hübsches Mädchen und das Shooting hat Spaß gemacht.











Fotografen können sie ruhig mal anschreiben. Sie freut sich immer über Shootingangebote.

Montag, 9. April 2018

Neue Webseite online


Ich habe eine Webseite erstellt. Bei Adobe ist es im im Fotografie Abo mit enthalten und das für schlappe 12 Euro im Monat. Photoshop, Lightroom immer Topaktuell und eben die Möglichkeit sich eine Portfolioseite zu gestalten.

Guckt es euch doch mal an und hinterlasst mir ein Feedback hier im Post.


Bilder gibt es bald auch wieder


Donnerstag, 29. März 2018

Die Sache mit den Selbstzweifeln

Kennt ihr das auch? Immer wieder werdet ihr von starken Zweifeln an dem was ich ihr da so tut heimgesucht. Die Frage " ist das was ich tue wirklich gut?", "andere sind viel besser?", "wofür mache ich das überhaupt?" uns so weiter und so fort.

Ich habe damit zuweilen wirklich zu kämpfen. Immer dann, wenn ich mir im "Social" Media so anschaue wie meine Bilder so ankommen, wie viele Follower ich habe und wie viele Likes ich bekomme. Da ist das Feedback nämlich im Vergleich zu vielen anderen Fotografen nicht so groß. Ich lasse mich davon immer wieder runterziehen und werde unzufrieden.

Das ist immer wieder sehr lähmend - ABER - ich habe gemerkt, es ist auch ein großer Antrieb mich zu verbessern und das lässt sich ja durchaus sehr positiv nutzen, die Frustration in Motivation zur Fortbildung umzuwandeln. Das funktioniert so gut wie immer. Ein Buch oder Youtube z.B. was ich auch gerne mache, in die Bücherei gehen oder in die Buchhandlung und einfach durch Bücher stöbern und sich inspirieren lassen.

Am meisten hilft aber, sich daran zu erinnern worum es geht. Den Spaß an der Sache, unabhängig vom Ergebnis. Die Freude mit dem menschen Zeit zu verbringen der mal wieder vor der Kamera steht, Dinge auszuprobieren, aber auch die Gespräche, das Lachen und die vielen kleinen netten Situationen die bei einem Fotoshooting entstehen.

Und nochmal die Frage "Wie ist das bei euch so? Sind eure Erfahrungen da ähnlich?

Ganz ohne Bild geht es dann auch nicht.

Vor einer kleinen Weile, habe ich ein Mini Serie mit Ron fotografiert.Kurz und knapp, aber sehr gelungen wie ich finde.







Ich bin gespannt auf euer Feedback zu Bildern und meinem Text.